Warum ist Corporate Social Responsbility (CSR) gerade so „hipp“? Was versteht man unter der ökologischen, gesellschaftlichen und unternehmerischen Verantwortung? Wie kann CSR in Organisationen umgesetzt werden? Was kann ich dazu beitragen?

sdWomen Talk Nachhaltigkeit

Referentin

Nadja Schneider ist seit 2020 als Beraterin und Trainerin rund um die Themen der Nachhaltigkeit und Generation Z für die INFO GmbH tätig. Zuvor sammelte Sie Erfahrungen in der Führungskräfteentwicklung, einer systemischen Beratung, sowie als Beraterin bei einem großen Beratungsunternehmen im Bereich „Corporate Digital Responsibility“, der Schnittstelle von Nachhaltigkeit und Digitalisierung.
Seit ihrer Trainerausbildung (Train the Trainer, TtT) in 2016 hat sie verschiedenste Trainings und Konferenzen im Bereich Teambuilding, funktionales Wissen wie Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility und Design Thinking, sowie zu Soft Skills konzipiert und umgesetzt.
Ihre akademischer Hintergrund: Wirtschaftspsychologin (B.A. und M.Sc.), mit Schwerpunkt auf Consulting und Human Resources Management an der Hochschule für Technik in Stuttgart und Auslandsstudium an der University of Auckland, Neuseeland mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltwissenschaften. Nanodegree Digital Transformation an der Akad University, Stuttgart.

Zielgruppe

Der Talk richtet sich an Interessierte aller Geschlechter.

Details

Beginn:
8. Dezember 2020, 19:30 Uhr
Anmeldung bis:
8. Dezember 2020
Gruppe:
sdWomen
Veranstaltungsort:
Zoom (Online)

Wird von 53 Nutzern besucht

  • +34

Anmeldung