Stress, Zeitmangel, der eigene Anspruch an die Arbeit. Dazu Familie und die Notwenigkeit immer mehr Dinge in immer weniger Zeit zu packen. Alles wird schneller, nur wir kommen teilweise nicht mehr hinterher.

Je mehr Anspannung, desto größer wird zugleich auch die Sehnsucht nach Ruhe, Entspannung, Zweisamkeit, mehr Sport und Aufmerksamkeit auf die schönen Dinge des Lebens. Mit diesem "Motiviationsseminar" im Kloster Huysburg wollen wir einen Fokus auf den Bereich des Lebens legen, der uns zufriedener macht. Es geht dabei um Achtsamkeit, Innehalten, Zufriedenheit, Bewegung in der Natur, Meditation, den Glauben & Glück. Das Wochenende soll die Teilnehmer sowohl zur inneren Einkehr anregen, als auch stark machen, um den teilweise nervenzehrenden Alltag gut zu bestehen.

Zum Thema "Entschleunigung" gehört für uns auch, dass das Klosterwochenende dieses Jahr zum ersten Mal einen Tag länger ist: wir beginnen bereits am Donnerstagabend, dieses Jahr also vom 14.-17.12. zum 3. Advent. Das Kosterwochenende findet wieder in dem wunderschönen Benediktiner-Kloster Huysburg im Harz statt (bei Halberstadt).

Wir haben dieses Mal ein hochkarätiges Programm!

Dr. Melanie Bartsch (Anstifter, www.anstifter.org) zeigt in Workshops auf, wie man mit alltagstauglichen Mitteln die Stresskompetenz stärkt. Sie stellt dabei die innovative Zentangle®-Methode als Türöffner für Stressreduktion, Ruhe, Mentales Training und Achtsamkeit vor.

Jette Usath, Coach und sowohl im Mindfulness-based-stress-reduction, als auch Ashtanga-Yoga ausgebildet, legt ihren Fokus bei ihren Workshops auf Yoga & Achtsamkeit und zeigt, wie jeder Einzele wieder lernen kann, auf die innere Stimme zu hören und die Balance zwischen Außen und Innen zu finden.

Daniel Uphaus leitet die morgendlichen Bewegungseinheiten nach der Idee des 5 a.m.-Clubs. Eine Mischung aus Joggen, Meditation und Fokussierung auf den Tag. Weiterhin geht er in einem Vortrag auf die neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnisse zur Informationsverarbeitung ein (nach Manfred Spitze "Digitale Demenz") und wie diese uns helfen können, Strategien im Umgang mit den immer schneller werdenden Medien zu finden.

Zum Thema "Zufriedenheit & Glück durch den Glauben" wird uns wieder ein Bruder des Benediktinerordens zur Verfügung stehen. Ebenso ist natürlich eine Klosterführung geplant.

Und last but not least konnten wir die Dipl.-Psychologin Ulrike Sohre für das Kosterwochenende gewinnen. Sie diskutiert mit den Teilnehmern das Thema "Glück": Was bedeutet das für mich und wie sorge ich dafür? Wie sähe mein Leben aus, wenn nicht Geld, sondern Glück die wichtigste Währung wäre?

Freut Euch auf ein abwechslungsreiches, schönes und entspanntes Klosterwochenende in traumhafter Harz-Kulisse!

Details

Beginn:
14. Dezember 2017, 17:00 Uhr
Ende:
17. Dezember 2017
Anmeldung bis:
9. November 2017
Kategorie:
Seminar
Zielgruppe:
Stipendiaten, Alumni & Externe
Veranstaltungsort:
Kloster Huysburg
Adresse:
Huysburg 2, 38838 Huy-Dingelstedt , Deutschland

Angaben zur Anmeldung

Teilnehmerbeitrag:

In den folgenden Kosten sind 3 (!) Übernachtung im Einzel- oder Doppelzimmer, Frühstück mit Kaffee & Tee, Mittagessen, Abendessen und Kaffeepausen, eine Klosterführung, Teilnahme an den Gebetszeiten des Klosters und Teilnahme an allen Vorträgen und Workshops beinhaltet.

Alumni: 255,- €
Stipendiaten: 200,- €
Externe: 300,- €

Ihr könnt Euch ab sofort per eMail an annette@kilch.de anmelden. First come, first serve. Auf Eure Anmeldung mit Name, Adresse, eMail & Telefonnummer erfolgt eine Anmeldebestätigung mit der Kontonummer, auf die der Teilnehmerbeitrag überwiesen werden muss. Die Anmeldung wird gültig mit dem Zahlungseingang.

Da wir wieder zum Advent in der wunderschönen, großen Klosterkirche singen möchten, schreibt in die Anmeldung bitte auch, ob Ihr ein Instrument spielen könnt und mitbringen mögt. Die Noten zum "Üben" erhaltet Ihr rechtzeitig im Voraus.

Die Registrierung als Besucher für die Veranstaltung unten auf dieser Seite ersetzt nicht die verbindliche Anmeldung per eMail.