Anmeldung geschlossen

Die Anmeldung wurde manuell geschlossen, so dass keine weiteren Anmeldungen möglich sind.

Kerninformationen

Besonders für uns Frauen ist es wichtig, uns selbst um Absicherung und Altersvorsorge zu kümmern, denn
… Frauen leben durchschnittlich länger als Männer
… Frauen verdienen durchschnittlich ca. 26% weniger als Männer
… Frauen haben ca. 30% weniger Vermögen als Männer

In einem Umfeld ohne Zinsen braucht es eigenes Grundwissen, um
- seine Vermögensbelange in die eigenen Hände nehmen zu können und eigenverantwortlich entscheiden zu können
- im Dschungel unzähliger Finanzprodukte und Beratungsangebote Gutes von Schlechtem unterscheiden zu können
- frei und unabhängig seine eigenen Finanzentscheidungen zu treffen
- eigenverantwortlich mit seinem Geld umzugehen und
- sich richtig und angemessen abzusichern
Frauen und Finanzen passen sehr gut zusammen. Es bedarf nur ein bisschen Wissen und Handwerkszeug und dann kann frau sich selbst um ihr Geld, Ihre Zukunft, Ihre Sicherheit und Unabhängigkeit kümmern – mit Spaß und einem guten Gefühl. Das ist das Ziel unseres Finanzseminars.

Unsere Referentin

Claudia Spehn hat mit 16 Jahren ihre ersten eigenen Aktien gekauft, hat ihr Interesse zum Beruf gemacht und ist seit über 20 Jahren im Vermögensmanagement tätig. Zu ihrem Herzensthema wurde die finanzielle Bildung, denn „Überall, in Schule, Ausbildung, Studium lernen wir, wie wir Geld verdienen, aber nirgends, wie wir es gut anlegen.“ Deshalb erklärt sie in ihren Seminaren, wie es geht, das Geldanlegen, welche Basics nötig sind für die finanzielle
Unabhängigkeit und gibt das richtige Handwerkszeug mit.

Dieses Seminar richtet sich explizit an sich als weiblich identifizierende Teilnehmerinnen*, um einen geschützten Raum zu schaffen in dem die weibliche finanzielle Unabhängigkeit thematisiert werden kann. Grundsätzlich öffnen wir aber viele Veranstaltungen bewusst für Teilnehmer:innen aller Geschlechter. sdWomen ist es wichtig, Diversität zu leben. Sprache erzeugt Realität - auch die geschriebene Sprache. Entsprechend bemühen wir uns, auch sprachlich inkludierend zu sein. Falls Du Ideen hast, wie wir hier noch besser werden können, dann komm bitte direkt auf uns zu unter sdwomen@gmx.de

Details

Beginn:
7. Mai 2021, 16:00 Uhr
Ende:
8. Mai 2021
Anmeldung bis:
5. Mai 2021
Kategorie:
Seminar
Gruppe:
sdWomen
Veranstaltungsort:
Online (Zoom-Konferenz)

Angaben zur Anmeldung

Bei Fragen meldet euch gerne bei uns: sdwomen@gmx.de

Für Deine Teilnahme müssen wir eine kleine Gebühr erheben, die das Honorar der Referentin deckt.
Stips zahlen 35 Euro, Alumnae 65 Euro, externe Studentinnen 50 Euro und externe Berufstätige 80 Euro.

Programmablauf

Freitag, 7. Mai 2021

16:00 - 19:00
Sparen, Versicherungen, Chancen und Risiko

Samstag, 8. Mai 2021

09:00 - 12:30
Vermögensaufbau, Aktien, ETF’s, u.v.m.