Sehr gern möchten wir diesen Aufruf der sdw in unserem Alumninetzwerk teilen und würden uns sehr freuen, wenn Ihr Kontakt zu den Schulen herstellen könntet. Alle Informationen und Kontaktdaten sind dem folgenden Artikel zu entnehmen.

Über das Schülerförderprogramm

Seit 2007 unterstützt das gemeinnützige Förderprogramm Studienkompass der Stiftung der Deutschen Wirtschaft bundesweit junge Menschen aus Familien ohne akademische Erfahrung dabei, ihre Potenziale zu entdecken und nach dem Abitur einen individuell passenden Bildungsweg zu finden. Die Teilnehmenden werden am Übergang von der Schule ins Studium oder in die Ausbildung drei Jahre lang intensiv begleitet und unterstützt.

Die Umstände rund um die Corona-Pandemie tragen dazu bei, dass junge Menschen mit Blick auf ihre Zukunft aktuell besonders stark verunsichert sind. Umso wichtiger ist es uns als gemeinnützigem Förderprogramm, möglichst viele Jugendliche bei ihrer persönlichen Zukunftsplanung zu unterstützen. Damit leistet der Studienkompass einen wichtigen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit.

Da die Pandemie unseren Kontakt zu den Schulen erschwert, sind wir für Ihre Unterstützung sehr dankbar. Die Frage, die wir uns stellen, lautet deshalb: Wie können wir aktuell SchülerInnen über die Bewerbungsmöglichkeiten von Jugendlichen für den Studienkompass am besten informieren? Wir freuen uns sehr über Ihre Hilfestellungen und Hinweise!

Die Studienkompass-Förderung beginnt zwei Jahre vor dem Abitur, begleitet den Übergang von der Schule zur Hochschule oder in die Ausbildung und endet nach dem ersten Studien- oder Ausbildungsjahr. Sie ist für die Teilnehmenden komplett kostenfrei.

Wer kann sich bewerben?

Unsere Zielgruppe sind:
SchülerInnen, die 2023 das (Fach-) Abitur erlangen und deren Eltern nicht studiert haben.

Vom 11. Januar bis zum 21. März 2021 ist eine Bewerbung über www.studienkompass.de/bewerbung möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite https://www.studienkompass.de.
Wir freuen uns, wenn Sie diese Informationen weiterleiten und uns regionale AnsprechpartnerInnen benennen können, die uns bei der Bekanntmachung an Schulen, bei Lehrkräften, in Eltern- und Schülervereinigungen vor Ort unterstützen. Im Jahr 2021 nehmen wir Bewerbungen aus den Regionen Augsburg, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Friesland/Wilhelmshaven, Halle/Leipzig, Hamburg, Heilbronn, Kiel, Mannheim, Oberbergischer Kreis, Paderborn, Ruhrgebiet (Bochum, Duisburg, Essen) und Stuttgart an.

Kontakt

In unserem Social Media Kit stellen wir verschiedene Bilder bereit, die Sie gerne zum Teilen für Ihre Kanäle verwenden können: https://www.sdw.org/studienkompass-social-media.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung! Falls Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt auf.

Ansprechpartnerin: Inga Koehler, Projektleitung Auswahlverfahren und Engagementförderung, Tel.: 030 278906-66, E-Mail: i.koehler@sdw.org

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung!

Registrieren Anmelden