Unsere Vereinsmitglieder Barbara Wolf und Monique Landberg haben am 23. und 28. Januar 2021 alle Vereinsmitglieder und StipendiatInnen zu einem virtuellen "LIFE LOOPING Impuls" eingeladen, um etwas zurückzugeben und gemeinsam mit Inspiration und Klarheit ins neue Jahr zu starten.

Über den Workshop

Das Angebot zur Teilnahme am LIFE LOOPING Impuls “Neues Jahr, neue Ideen - mit LIFE LOOPING” brachte eine umwerfende Zahl von über 100 InteressentInnen hervor. Daher fanden im Januar im digitalen Raum zwei überraschend analoge und persönliche Workshops (à 4 Stunden) statt.

Der Januar ist üblicherweise der Monat, der gern für Vorsätze und Änderungswünsche genutzt wird… nur kommt dann doch allzu häufig “das Leben dazwischen”. Dieses Jahr wird es vermutlich anders, zumindest für die Teilnehmer des LIFE LOOPING Impulses. Sie haben über Ihre zentralen Themen reflektiert und im Austausch mit anderen mehr Klarheit für sich erhalten: Wohin soll es als nächstes gehen? Wie kann es losgehen? Wie kann die Balance weiterhin gut gehalten werden?

Barbara und Monique haben ein abwechslungsreiches, interaktives und methodisch ausgeklügeltes Programm auf die Beine gestellt, das ein Ausschnitt aus der gesamten LIFE LOOPING Methode erlebbar gemacht hat. LIFE LOOPING führen die beiden sonst mit StudienanfängerInnen, JobeinsteigerInnen, -umsteigerInnen, -aufsteigerInnen, und -aussteigerInnen durch. Die Methode ist ein Gestaltungsprogramm und Wegweiser, um z.B. folgende Fragen in kreativer und kollaborativer Weise zu beantworten: Was möchte ich als nächstes tun? Was passt wirklich zu mir? Ist Selbständigkeit etwas für mich? Wie soll ich mich in meiner neuen Rolle positionieren? Sie dient auch für Unternehmen, um eine ressourcenorientierte Strategieentwicklung zu initiieren oder als Baustein für beidseitig wertstiftende Mitarbeiterentwicklungsgespräche. Mehr Informationen gibt es unter www.panoramawolf.de/lifelooping

Die Rückmeldungen der Teilnehmer waren u.a. “Toll, wie schnell das rauskommt, was wirklich in mir steckt", "Impuls wird mich nachhaltig bewegen", "kurzweilig, abwechslungsreich und inspirierend", "Musterbeispiel für eine digitale Veranstaltung".

Über die Impulsgeberinnen

Dr. Barbara Wolf studierte Betriebswirtschaftslehre und promovierte in Kommunikationswissenschaft. Als Gründerin und Geschäftsführerin von Panoramawolf (www.panoramawolf.de) unterstützt sie UnternehmerInnen und InnovatorInnen dabei, ihre visionären Ideen auf die Straße zu bringen. Als Dozentin für Entrepreneurship, Online Marketing, Innovation, Digital Business und Medienwirkung im digitalen Zeitalter arbeitet sie zusammen mit der Munich Business School und dem Strascheg Center for Entrepreneurship der Hochschule München. Vor wenigen Wochen hat sie den Vereins 21.Fit e.V. (www.21.fit) mit gegründet und unterstützt in diesem Rahmen KMU dabei, sich fit für die Digitalisierung und den Wandel des 21. Jahrhundert zu machen.
Kontakt hier im Portal
Kontakt auf LinkedIn

Dr. Monique Landberg ist promovierte Psychologin und arbeitet als Akademische Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Sie forscht zu diskontinuierlichen Bildungsverläufen und lebenslangem Lernen. Sie hat Lehrerfahrungen zu verschiedenen Themen in der Entwicklungspsychologie, Pädagogischen Psychologie sowie zu Forschungsmethoden. Außerdem ist sie zertifiziert in Karrierecoaching, in systemischer Beratung und besitzt eine erlebnispädagogische Ausbildung und befindet sich derzeit in einer hypnosystemische Kommunikationsausbildung.
Kontakt hier im Portal
Kontakt auf LinkedIn

Mehr Informationen findest Du auch hier: https://www.panoramawolf.de/lifelooping/.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung!

Registrieren Anmelden