Wir haben heute den Bericht des Vorstands zu unserer Jahreshauptversammlung am 25.09.2021 an alle Vereinsmitglieder versandt. Im Vorwort fokussieren wir darauf, was unseren Verein auszeichnet - unser Zusammenhalt, vielfältiges Engagement und das Einbringen in die Gemeinschaft. Wir möchten hier noch einmal das Vorwort veröffentlichen, weil es uns aus dem Herzen spricht.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Grußwort des Vorstands zum Tätigkeitsbericht

Liebe Alumnae und Alumni,

nach knapp anderthalb Jahren Corona-bedingter Einschränkungen sind wir als Vorstand optimistisch: Der sdw Alumni e.V. geht definitiv gestärkt aus der Corona-Krise hervor. Die Krisenzeit hat vielen gezeigt, dass der sdw Alumni e.V. seinen Mitgliedern eine starke Stütze und gedankliche Heimat ist. Dies lässt sich auch in Zahlen ausdrücken: Seit der letzten Mitgliederversammlung hat unser Verein mit insgesamt 2.612 Mitgliedern die vom Vorstand gesetzte Marke von 2.500 Mitgliedern deutlich überschritten. Dies entspricht einem Wachstum von knapp 8% seit dem letzten Jahr! Hinzu kommen noch einmal in etwa genau so viele Stipendiatinnen und Stipendiaten, von denen die meisten aktiv das Portal des sdw Alumni und weitere Fazilitäten des Vereins nutzen. Knapp 5.000 Nutzer bilden zusammen eine starke Gemeinschaft, die die gemeinsamen Werte der Stiftung der Deutschen Wirtschaft teilt und sich gegenseitig nicht nur Halt sondern auch wertvolle Impulse für private und berufliche Belange gibt.

Als Vorstand haben wir im letzten Jahr aktiv den durch pandemiebedingte Restriktionen ausgelösten Trend zur Digitalisierung genutzt und können uns im Vergleich zu den Alumnivereinen anderer Studienförderwerke nun als Trendsetter sehen: Wir haben nicht nur eine Reihe von virtuellen neuen Formaten (Lunch Talks, virtuelle Kaminabende wie z.B. „Karriereoption Aufsichtsrat“ etc.) geschaffen, die auch in Zukunft eine smarte Alternative oder Ergänzung von – für den Verein lebenswichtigen – Präsenzveranstaltungen darstellen. Wir haben es auch geschafft, die seit Jahren im Verein diskutierte App für Vereinsmitglieder endlich Wirklichkeit werden zu lassen. Ein großes Lob und Dankeschön hierbei geht an unseren IT-Vorstand Augusto de Abreu und unsere Geschäftsstelle! Wir gehen davon aus, dass die App in Zukunft die Vernetzung der Mitglieder innerhalb des Vereins deutlich verbessern und beschleunigen und dadurch eine zentrale Rolle in unserem Vereinsleben einnehmen wird. Daher werden wir die App in Zukunft zusammen mit unserem Partner ND Alumni gemäß den Bedürfnissen unserer Mitglieder stetig fortentwickeln.

Zugleich haben wir im letzten Jahr die Verwaltung des Vereins nach einer langen Übergangsphase mit Unterstützung des externen Dienstleisters Re:Member GmbH endlich vollständig in Eigenregie übernommen. Die Geschäftsstelle des Vereins unter der Leitung unserer Alumna Anja Vorlob-Raab als Hauptgeschäftsführerin hat zudem nun auch ein zentrales Büro in Berlin-Mitte und freut sich jederzeit über einen Besuch. Der Vorstand möchte sich an dieser Stelle bei Anja und ihrer Kollegin Rodia Dimbarth noch einmal sehr für ihren unermüdlichen und überobligatorischen Einsatz im letzten Jahr bedanken. Ohne sie wären die deutlichen Fortschritte und Ergebnisse des letzten Jahres nicht möglich gewesen.

Der größte Dank aber gebührt allen Mitgliedern und Projektteams, die sich während der Corona-Zeit trotz aller Einschränkungen intensiv für die Projekte des Vereins eingesetzt und diese gegen alle pandemiebedingten Widerstände zum Erfolg geführt haben. Besonderer Dank gebührt dem Mentoring-Team, dem GUF-Projekt-Team, dem Organisationsteam des Berufseinsteigerseminars (BES) sowie des BundesLehramtsAustauschTreffens (BLAT), dem Team von sdWomen, den GruppenleiterInnen und allen anderen MitstreiterInnen, die sich engagiert und damit unser Vereinsleben bereichert haben!

Trotz aller Dankbarkeit für das, was wir alle zusammen im vergangenen Jahr für den sdw Alumni e.V. geschafft haben, gibt es weiterhin viel zu tun, um den Verein fit für die nächsten Jahrzehnte zu machen. Was haben wir im kommenden Jahr vor?

Wir werden
- alles daran setzen, im kommenden Jahr physische Zusammenkünfte im Rahmen der Regelungen wieder möglich zu machen;
- das Angebot bewährter virtueller Formate (Lunch Talks, virtuelle Kaminabende) auszubauen und Hybrid- und Satellitenformate zu testen;
- Corona-bedingt gestoppte und ausgesetzte Strukturfragen des Vereins und Projekte (Strukturkommission, KiT etc.) wieder aufzunehmen;
- das im vergangenen Jahr erarbeitete und mit dem Steuerberater abgestimmte Konzept der sdw Service GmbH zur Generierung zusätzlicher Einnahmen für den Verein umsetzen; und
- die sdwApp verfeinern und ausbauen.

Wir hoffen sehr, dass der positive Spirit, der uns als Team im Vorstand zusammen mit der Geschäftsstelle durch die Corona-Krise getragen hat, in der folgenden Präsentation zum Ausdruck kommt und – im positiven Sinne des Wortes – viral ist. Denn unternehmerisches Denken und Handeln, das unseren Verein prägt, bedeutet, dass das Vereinsleben nicht von uns als Vorstand sondern von uns allen gestaltet wird. Dies ist nach wie vor einzigartig in der Landschaft der deutschen Studienförderungen. Wir möchten Euch daher hiermit auch motivieren, den Corona-Blues abzuschütteln und Euch einzubringen. Euer Beitrag - in welcher Form auch immer - hilft, das Vereinsleben vielfältig, spannend und inspirierend zu gestalten. Im Zweifel gilt: Wer anderen hilft, hilft damit auch sich selbst.

In diesem Sinne wünschen wir Euch viel Spaß beim Studieren unseres Berichts!

Es grüßt Euch herzlich Euer Vorstand
Heiner, Carena, Hendrik, Nada, Augusto, Richard und Nathalie

PS: Für diejenigen von Euch, die noch keine Idee haben, wie sie sich einbringen können, haben wir im Jahresbericht auf den Seiten 10 und 11 noch ein paar Vorschläge und Gedankenanstöße.

Unsere Jahreshauptversammlung 2021 in Kürze

Hier entlang geht es zur Veranstaltungsseite unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am 25.09.2021 - inklusive weiterer Informationen zum Ablauf.

Bitte beachtet, dass aufgrund der technischen Authentifizierung während der Versammlung eine spontane Teilnahme nicht möglich und somit eine vorherige Anmeldung bis zum 23.09. zwingend notwendig ist. Wir bitten um Euer Verständnis!

Webcast mit dem Vorstand im Vorfeld der Mitgliederversammlung

Über den sdw Alumni e.V.

Der sdw Alumni e.V. ist die Gemeinschaft der ehemaligen StipendiatInnen des Studienförderwerkes „Klaus Murmann“ der Stiftung der deutschen Wirtschaft (sdw). Gegründet 1999, besteht der Verein heute aus über 2.600 Mitgliedern in fast 30 Ländern weltweit. Mit unserer Podcastreihe als auch mit dem neu ins Leben gerufenen Format der Kamingespräche geben wir der Vielfalt unseres Vereins und dem nachhaltigen Wirken unserer Mitglieder eine Stimme. Neugierig geworden? In unserer hauseigenen Podcastreihe „Ein Dutzend Fragen an...“ interviewen wir Charakterköpfe, um tiefer in deren thematische Herzensangelegenheit einzusteigen. Wir reden mit Auf-, Um- und Aussteigern über Dinge, die sie bewegen und bieten damit unsere ganz eigene „Sendung mit der Maus“ für wissbegierige Erwachsene, die Überraschendes entdecken wollen. Hier auf unserer Webseite sdw-alumni.de sind zahlreiche weitere Informationen und Neuigkeiten aus unserem lebenslangen Netzwerk zu finden.


Weltpremiere - unser Netzwerk für die Hosentasche! Einfach im Google Playstore / AppStore nach "sdw Alumni" suchen und installieren.

Hier entlang geht es zum Vereinsflyer, der alles Wissenswerte von unserem lebenslangen Netzwerk zusammen fasst.

Und hier entlang geht es, wenn Du Mitglied bei uns werden möchtest, um auch nach Deiner Förderzeit von einem vielfältigen Netzwerk in allen Lebenslagen zu profitieren.


Web www.sdw-alumni.de
Like us on Facebook
Subscribe to us on Instagram
Follow us on LinkedIn
Listen to us on Soundcloud

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung!

Registrieren Anmelden