In einer einstündigen Session gab unsere Alumna Gundula vielfältige Beispiele und wertvolle Tipps, um (aufkommende) Langweile im virtuellen Raum zu vermeiden und alle Teilnehmenden einzubeziehen. Neben einem Potpourri an Werkzeugen (von ausgewählten Warm-Ups bis hin zu Interaktionen via Speeddating und Mini-Dialogen) und Einblicken in die Besonderheiten des virtuellen Miteinanders gab es am Ende auch noch Impulse zum "New Normal".

Die Moderatorin

Gundula GANTER ist Organisationsberaterin, Moderatorin und Trainerin. Sie ist sdw-Alumna (Regionalgruppe Aachen 2000-2002, Promotionsstipendium 2005-2008) und seit 2008 Mitglied unseres sdw-Alumnivereins. Gundula ist Geschäftsführerin des ABIS - einem Familienunternehmen in 2. Generation mit den Geschäftsfeldern "Systemische Weiterbildung" (ABIS Akademie) und "Systemische Unternehmensberatung" (ABIS Consulting).

Gundula ist als selbständige Unternehmerin und Akademieleiterin tagtäglich in ganztägigen Online-Veranstaltungen im Einsatz – sei es im Rahmen der zertifizierten Weiterbildungen „Systemisches Coaching“, „Systemische Beratung“ oder in Management-Workshops, Großgruppenveranstaltungen oder Führungstrainings bei ihren Kunden. Zum sechsten Mal findet im März 2021 die Weiterbildung „TrainerIn für Online-Veranstaltungen“ statt. Dieses sdw-Zoominar ist ein Auszug aus dieser Weiterbildung mit den besten Methoden und Tipps für gelungene Online-Besprechungen.

Kontakt: Gundulas Profil hier im Portal oder online bei LinkedIn, Xing oder www.abis-business.de.

Der sdw Alumni e.V. bedankt sich recht herzlich bei Gundula für dieses Engagement, um allen Vereinsmitgliedern und StipendiatInnen bei diesem immer noch aktuellen Thema, wie man Webkonferenzen interaktiv und erfolgreich durchführt, unter die Arme zu greifen. 1000 Dank fürs Zurückgeben!

Zurückgeben mit Gestaltungsspielraum: Jeder von uns kann diesen Beitrag leisten

In schwierigen Zeiten wie diesen ist ein Netzwerk wie das unsrige wichtiger denn je. Hierbei geben Zusammenhalt und (virtuelles) Zusammenrücken ein stückweit Sicherheit. In den letzten Monaten haben mehrere Vereinsmitglieder durchs Organisieren unterschiedlicher Angebote und Formate aufgezeigt, wie man recht einfach zusätzliche Mehrwerte in unserem Netzwerk stiften kann, indem man über diesen Wege etwas zurück gibt.
Wenn auch Dir ein Thema auf der Seele brennt, welches unser Netzwerk bereichern kann, dann melde Dich bitte bei Carena Scheunemann unter kommunikation@sdw-alumni.de. Zusammen können wir das passende Format ausarbeiten und kurzfristig auf die Beine stellen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung!

Registrieren Anmelden