Liebe MitstipendiatInnen, liebe Alumni, liebe Externe,

seit über einer Woche arbeite ich mit einem Team aus Freiwilligen an dem Portal coronahelfer.eu, welches in Zeiten der Corona-Krise hilfsbedürftige und hilfsbereite Menschen vernetzt. Am vergangenen Wochenende nahmen wir am Hackathon #wirvsvirus der Bundesregierung teil. Dort haben wir in nur 48 Stunden einen funktionsfähigen Prototypen unserer Seite erstellt. Unser Team ist von ursprünglich drei Initiatoren auf 20 Mitglieder angewachsen.

Ausgewählte Projekte sollen weiterhin von der Bundesregierung gefördert werden. Du kannst uns dabei unterstützen, indem Du Dir unser Pitchvideo auf YouTube anschaust, es likest und teilst.
Ihr findet es hier:

Was steht als nächstes an?
Derzeit sind wir damit beschäftigt, das bestehende Frontend zu überarbeiten und weitere Funktionen zu implementieren. Außerdem sind wir im Gespräch mit anderen Initiativen und Unterstützern wie Microsoft, IBM und Telekom.
Weitere Informationen erhaltet ihr hier: https://devpost.com/software/coronahelfer-eu

Hast Du Interesse, uns zu unterstützen?
Wer uns im Rahmen von Social Media/Öffentlichkeitsarbeit, Frontend-Entwicklung (bisher in React) oder auch Konzeption unterstützen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, sich an mich zu wenden (parakenings@stud.uni-heidelberg.de).

Du findest uns auch hier:
https://www.instagram.com/coronahelfer.eu/?hl=de
https://twitter.com/CoronahelferE
https://www.facebook.com/coronahelfer.eu/

Ich freue mich, von Euch zu lesen.

Alles Gute für die kommende Zeit und bleibt gesund!
Jakob Parakenings
Regionalgruppe Mannheim-Heidelberg

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung!