Du hast Dir mit Sicherheit in den letzten Wochen jede Menge Herausforderungen in Deinem Umfeld entdeckt - hier kannst Du sie einbringen und direkt etwas verändern:

Ein spannendes Angebot zum "virtuellen Hackathon" für das kommende Wochenende von Alumnus & neuem Vertrauens-Alumnus der Leipziger Stipendiaten, Martin Jähnert aus Leipzig.

#leipzigwirkt sammelt Probleme, Überforderungen, Challenges aus Zivilgesellschaft, Organisationen, Institutionen und verbindet sie mit Studierenden, Promovierenden und anderen Interessierten. "In zwei Tagen wollen wir am 15. und 16. Mai, unterstützt durch Experten und Mentor*innen, umsetzungsfähige Lösungsansätze entwickeln." haben sich Martin und sein Orga-Team vorgenommen. Martin & sein Team freuen sich sehr auf Input (Challenges, Experten-Input) & Teilnehmende aus dem sdw-Netzwerk. Direkter Kontakt zu Martin Jähnert

Hast Du Lust, eine Rolle zu spielen? Mehr Infos und Registration von Challenges und Teilnahme unter Leipzig wirkt.de

Anbei die vollständige Ausschreibung:### Leipzig wirkt - Hackathon Ausschreibung

Leipzig wirkt ist initiiert von:
- der HTWK Leipzig
- der Universität Leipzig
- Smile
- dem Referat "Digitale Stadt" der Stadt Leipzig
- der Sparkasse Leipzig
- Lecos
- dem Impact Hub Leipzig

und wird im Rahmen unserer #FlatttenTheCurve Initiative durch den sdw Alumni e.V. unterstützt.

Wir wünschen gutes Gelingen & bleibt gesund!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung!

Registrieren Anmelden