Liebe Hörer,

auch diesen Monat möchten wir Euch mit einem neuen Podcast aus unserer Reihe „Ein Dutzend Fragen an..." des sdw Alumni e.V. beglücken!

Unser Alumnus Jürgen Schlutz ist ausgebildeter Raumfahrtingenieur und hat in diesem Bereich auch promoviert. Er ist nicht nur Weltraumexperte sondern auch –enthusiast. Dieses Thema ist momentan wieder präsenter in den Medien, weil Alexander Gerst auf der ISS weilt. Jürgen hat diese Mission „Horizons“ beispielsweise mit vorbereitet.

Unser Gespräch mit exakt zwölf Fragen kreist unter anderem um die Größe und Unvorstellbarkeit des Universums, welches Rüstzeug man für eine Astronautenkarriere mitbringen sollte, die aktuellen Forschungsschwerpunkt in der bemannten Raumfahrt, die Frage nach dem außerirdischen Leben und zukünftige erstrebenswerte Projekte (auch wenn wir deren Resultate teilweise nicht mehr zu unseren Lebzeiten erfahren werden).

Viel Spaß beim reinhören:

Jürgens Profil findet Ihr hier in unserem Portal oder auf seiner Webseite. Mehr Informationen über die von ihm organisierten jährlichen Raumfahrttage in Köln und Stuttgart, die sogenannte "Yuri’s Night", findet Ihr direkt auf der Webseite des extra gegründeten Vereins https://yurisnight.de/.

Des Weiteren brachte Jürgen pünktlich zur Mission von Alexander Gerst die „ISS-ABOVE“ auf den Markt. Dieses „Raumfahrtspielzeug für Zuhause“ ist eine kleine Box, mit der man die Raumstation auf ihrer Umlaufbahn und Live-Aufnahmen aus dem All verfolgen kann. Über www.issabove.eu kann man die ISS quasi zu sich nach Hause holen.

Mit klangvollen Grüßen, Eure Carena


Stellvertretender Vorsitz & Kommunikation sdw Alumni e.V.
Email: kommunikation@sdw-alumni.de
Like us on Facebook: https://www.facebook.com/sdwalumni/

Vorheriger Beitrag

Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Mitgliedern zur Verfügung!