Liebe sdw'ler*innen,

hiermit möchten wir Euch auf ein neues Stipendienprogramm der sdw aufmerksam machen, dass sich an junge Berufstätige und Gründer richtet. Kennt ihr Menschen auf die das passt und die ihr direkt für eine Bewerbung ansprechen könnt?

Mit dem „Hans Weisser Stipendienprogramm“ können Persönlichkeiten mit Unternehmergeist bis 35 Jahre (Ausnahmen möglich) unterstützt werden, die einen Aufenthalt im englischsprachigen Ausland zur individuellen Weiterqualifizierung planen. Bewerber*innen können gerne, müssen aber nicht, sdw-Stipendiaten (gewesen) sein.

Es sind persönliche Vorhaben förderwürdig, die für die Erlangung einer nächsten beruflichen/unternehmerischen Etappe notwendig sind wie beispielsweise:
* Aufenthalte in Qualifizierungsprogrammen, z. B. Gründungsqualifizierungen
* gezielt geplante Forschungs- und Weiterbildungsphasen
* Unternehmens- oder Start-up-Exkursionen
* Interview-Reisen
* weiterführende Studienaufenthalte

Die Bewerbung ist bis zum 1. Dezember 2017 möglich.
Fact Sheet Hans Weisser Stipendium
Weiterführende Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen

Bei Fragen können sich Interessierte gerne an Frau Dr. Anna-Maria Pedron (a.pedron@sdw.org) wenden. Insbesondere potentielle Bewerber, die unsicher sind, ob ihr Vorhaben im Rahmen des Hans Weisser Stipendienprogramms gefördert werden kann, sind herzlich eingeladen, mit Frau Dr. Pedron Kontakt aufzunehmen.

Bitte teilt und verbreitet die Informationen zum neuen Stipendienprogramm in Euren Netzwerken. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag