feelfood - die sdw'lerin, Franziska Schaal entwickelt mit ihrem Mitgründer Fabian Zbinden funktionale Mahlzeiten, die nicht nur schnell, lecker und gesund sind, sondern darüber hinaus auch noch eine Menge hochwertiger Nährstoffe enthalten.

Gemeinsam wollen der Schweizer Szenekoch und die BWLerin mit ihrem Produkt die Instant-Mahlzeiten revolutionieren. Sie sind davon überzeugt, dass eine schnelle Zubereitung und eine gesunde Mahlzeit kein Entweder-Oder sein müssen.
feelfood eignet sich besonders für diejenigen, die keine Kompromisse bei ihrer Ernährung eingehen und trotzdem ihre Zeit nicht zum Kochen nutzen wollen oder können. Nährstoff-, protein- und ballaststoffreicher Genuss in Bio-Qualität, der langanhaltend und angenehm sättigt.

Über ihren Online-Shop konnten sie bereits ihre erste Version in limitierter Auflage erfolgreich verkaufen. Um ihre erste große Produktion zu finanzieren, hat sich das junge Startup dazu entschieden, eine Crowdfunding-Kampagne durchzuführen und 20.000 € zu sammeln. Die Finanzierungsphase auf Startnext läuft vom 23.11. bis zum 18.12.2020. Die Crowdfunding-Kampagne funktioniert ähnlich wie ein Vorbestellungsmodus. Man kann sich z.B. das feelfood-Probierpaket bestellen und damit das Projekt unterstützen. Hier geht’s zum Crowdfunding: www.startnext.com/feelfood/.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag