[Initiative Gesellschaft] Bericht zur Projektwoche „Vielfältig freiwillig“

Der sdw Alumni e.V. unterstützte im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Initiative Gesellschaft“ das Projekt "Vielfältig Freiwillig“. Vom 12. bis 14.06. fanden die Projekttage für SchülerInnen in einem Übergangswohnheim für geflüchtete Menschen in Berlin statt. Die SchülerInnen nahmen an Workshops zum Oberthema "ehrenamtliches Engagement" teil und engagierten sich gemeinsam mit Bewohnern im Gartenprojekt des Übergangswohnheims.

Dr. Sven Murmann im Interview über 25 Jahre Engagement für die sdw

Seit 2010 ist Dr. Sven Murmann als stellvertretender Vorsitzender im Vorstand der sdw, damit führt er die Arbeit seines Vaters Prof. Dr. Klaus Murmann fort. Auch seine Mutter, seine Geschwister sowie weitere Familienmitglieder engagieren sich für die sdw. Im Interview erzählt Dr. Sven Murmann, woher diese Verbundenheit kommt, welche Momente aus 25 Jahren Stiftung ihm besonders im Gedächtnis geblieben sind und mit welchen Themen sich die sdw zukünftig beschäftigen sollte.

Zugehört: Neue Podcast-Folge „Technische Sinnesorgane“

Die Wartezeit hat ein Ende und eine neue Folge aus unserer Reihe „Ein Dutzend Fragen an...“ ist nun hörbar. Sensoren sind die Expertise und Leidenschaft unserer Alumna Maren Steinberg. Sie gibt uns Einblicke in eine oft übersehene Technologie und einen eher unbekannten Markt.

Frühjahrsaktion Siegen: Müllsammeln rund ums Unigelände

Auch in diesem Jahr haben wir als Stipendiaten-Gruppe Siegen an der Frühjahrsaktion des Alumnivereins teilgenommen. In den vergangenen Monaten sind uns vermehrt die verschmutzten Straßen und Wälder um das Unigelände herum aufgefallen. Aus diesem Grund entschieden wir uns, diesen Müll so gut wie möglich einzusammeln.

Frühjahrsaktion Erfurt-Ilmenau: Im Zeichen des Fairplays

StipendiatInnen der Regionalgruppe Erfurt-Ilmenau waren am 22. Mai im Albert-Schweitzer-Kinderdorf beim Abschlusstraining vor dem Kinderdorf-Cup 2019 aktiv. Mit VertreterInnen der Deutschen Soccer Liga e.V. und Ex-Bundesligaprofi René Tretschok wurde fleißig trainiert und wichtige Themen wie Fairplay besprochen.

Weitere Neuigkeiten laden