Einladung zu einer provokanten Diskussionsrunde (08.10.2020) "Warum die Covidioten Recht haben! Oder doch nicht?"

Basierend auf dem Erfolg des 1. vereinsweiten Diskussionsforums, soll nun zu diesem kontroversen Thema daran angeknüpft werden: Corona spaltet die Gesellschaft. Als Diskussionsgrundlage wollen wir daher gemeinsam auf einen Teil der Argumente der Corona-Kritiker schauen und am 08.10.2020 (19:00 - 21:00) u.a. darüber diskutieren, welche Argumente widerlegbar sind.

Vorfreude! Das komplette Line-Up zum sdw Gründer- und Unternehmerforum 2020

Die Aufregung steigt! Das sdw Gründer- und Unternehmerforum (GUF) geht dieses Jahr in die 12. Runde - und feiert diesen Samstag, 19.09.2020, unter dem Motto "Scaling for Impact" seine digitale Premiere! Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um ein digitales Netzwerk anzustoßen und unsere Community zu stärken.

"Erfolgreich! Auch als Frau?" - sdWomen lädt herzlich zu ihrer virtuellen Jubiläumsveranstaltung am 26.09.2020

Weiblicher Erfolg wird oft durch die gesellschaftliche Realität gedrosselt. Gleichzeitig wissen wir: Erfolg ist weiblich! Oft fehlt uns nur der entscheidende Input oder die Erfolgsgeschichte, die uns ermutigt, unseren Weg zu gehen. Diese Impulse möchte sdWomen in ihrer virtuellen Jubiläumsveranstaltung setzen. Am 26.09.2020 (09:00 - 17:00) werden in vier für sich stehenden Workshops unterschiedliche Perspektiven weiblichen Erfolges aufgefächert.

Ein voller Erfolg! Rückblick aufs 1. vereinsweite Diskussionsforum

Das erste vereinsweite Diskussionsforum, welches virtuell am 3.9.2020 statt gefunden hat, war ein voller Erfolg. Gemeinsam mit Vereinsmitgliedern diskutierten unsere Alumnae Romy Möller, Anne Schliebs und Gesine Lüdke über die drei Themen "New Work", "Hybrides Arbeiten" und "Gesellschaftliches Engagement vor, während und nach Corona".

[Netzwerk fürs Leben] Exklusives 2-tägiges Webinar "Data Science mit Python" am 20./21.10.2020

Nach dem überragenden Webinar unserer Vereinsmitglieder Alex Berghofen und Gundula Ganter hat sich nun unser Alumnus Jan Köhler, Anbieter von Präsenzschulungen für Data Science und künstlicher Intelligenz, großartigerweise bereit erklärt, gleich einen zweitägigen virtuellen Anfängerkurs anzubieten. Es wird maximal 20 Plätze geben; Jan kann sich allerdings vorstellen, noch einen zusätzlichen "Freitagskurs" speziell für Berufstätige anzubieten.

Anmeldungen zum 1. vereinsweiten Diskussionsforum über "New Work" & "Gesellschaftliches Engagement" nur noch bis morgen 01.09. möglich

Was hast Du erlebt, welche Erfahrungen kannst Du beitragen, wofür schlägt Dein Herz? - Sei dabei, diskutiere mit den vielfältigen sdw'lern:innen. Die Berliner Alumnigruppe hat für diesen Donnerstag, den 03.09.2020 (19:00 - 21:00), ein virtuelles Diskussionsforum organisiert, um sich gezielt mit den beiden Themen "(1) New Work in Schule & Wirtschaft" und "(2) Gesellschaftliches Engagement vor und nach Corona" auseinander zu setzen.

Exzellentes Stipendium für Berufstätige: Einladung zum Info-Talk für Entwicklungsmöglichkeiten unserer Alumni

Dies ist ein brandheißer Tipp für alle sdw-Alumni. Am Donnerstag, den 10.09.2020 (12:30 - 13:15), können alle Berufstätigen, die an einer Weiterqualifizierung im Ausland interessiert sind, sich über eine zusätzliche Förderung ihres Vorhabens, das Hans Weisser Stipendium, informieren. Anna-Maria Pedron, sdw-Projektleiterin und Vereinsmitglied im sdw Alumni e.V., gibt ausführliche Einblicke und steht Rede und Antwort. Herzlichen Dank!

Weitere Neuigkeiten laden